Trainer B Lizenz :: Reitschule Solbakki in Meersburg am Bodensee

Trainer B
Der IPZV-Trainer B ist der Ausbilder für den vielseitig orientierten Islandpferdereiter. Er ist qualifiziert für die Betreuung von Reiter und Pferd von der Grundausbildung bis zu den Grundlagen des Wettkampfreitens.

Lehrgangsinhalte (laut Islandpferde Prüfungsordnung IPO):
Theorie: Praxis:
  1. Pferdehaltung. Ausführliche Kenntnisse über:
    • Verhalten des Pferdes
    • Haltung, Pflege, Fütterung
    • Veterinärkunde
    • Exterieurlehre und -beurteilung
    • Umgang mit Pferden
    • Tierschutz
  2. Reiten. Ausführliche Kenntnisse über:
    • Ausrüstung
    • Sitz und Hilfengebung
    • Dressurreiten
    • Reiten im leichten Sitz
    • Gangarten
    • Reiten im Gelände
    • Pferdeausbildung und Training für Freizeit- und Sportzwecke
  3. Allgemeine Theorie. Ausführliche Kenntnisse über:
    • Sportpädagogik
    • Unterrichtserteilung
    • Trainingslehre
    • Organisation der Reiterei
    • Wettkampfreiten und Richten
    • Geschichte der Reiterei
    • Betriebsorganisation
    • Unfallverhütung
    • Haftungs- und Rechtsfragen
  1. Gangreiten
    • Ziel: Selbständiges Arbeiten sowie Vorstellen von vier- und fünfgängigen Islandpferden
  2. Rennpassreiten
    • Ziel: Grundlegende Fertigkeiten im Rennpassreiten
  3. Dressurreiten
    • Ziel: Gezieltes, selbständiges dressurmäßiges Reiten von Islandpferden
  4. Reiten im leichten Sitz
    • Ziel: Sicherer, geschmeidiger leichter Sitz und gezielte Einwirkung im Rahmen der für Islandpferde sinnvollen Aufgabenstellungen
  5. Ausprobieren eines fremden Pferdes
    • Ziel: Die Fähigkeit, sich auf fremde Pferde einzustellen, sie einzuschätzen und Konzepte für ihre Ausbildung zu entwickeln
  6. Unterrichtserteilung
    • Ziel: Zielorientierter, pädagogisch sinnvoll aufgebauter Unterricht in den verschiedenen Bereichen des Islandpferdereitens
Layout Bodenseeurlaub.de :: webmaster@solbakki.de